MehrPlatzF├╝rsRad-Kopfbild
08.04.2017 17:42eingestellt von: Mario Schuller


Ehrung f├╝r ADFC-Aktiven J├╝rgen Eick

Am 31. M├Ąrz 2017 wurde unser langj├Ąhriger Aktiver J├╝rgen Eick mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet. Die Ehrung fand im Rathaus der Stadt R├╝sselsheim am Main statt. Neben J├╝rgen Eick wurden noch Ulrich Waskow (Wappen der Stadt R├╝sselsheim am Main in Gold) und Markus Behrend (Ehrenbrief des Landes Hessen) ÔÇ×als wichtige Vorbilder f├╝r das gesellschaftliche Leben in R├╝sselsheimÔÇť von Herrn Oberb├╝rgermeister Patrick Burghardt geehrt. ÔÇ×Dieses b├╝rgerschaftliche Engagement pr├Ągt unsere Stadt seit Jahren, vieles w├Ąre ohne den Einsatz der drei Ehrenamtlichen nicht m├ÂglichÔÇť, betonte der Oberb├╝rgermeister in seiner Ansprache. Die Ehrung von J├╝rgen Eick fand auf Vorschlag des Vorstandes des ADFC Kreis Gro├č-Gerau statt.

Im Jahr 1994 trat J├╝rgen Eick dem ADFC bei. Im selben Jahr gr├╝ndete sich auch durch seine Initiative der ADFC Ortsverband R├╝sselsheim, aus dem der heutige ADFC Kreis Gro├č-Gerau e.V. mit derzeit 440 Mitgliedern hervorging.
In dieser Interessenvertretung engagierte sich J├╝rgen Eick auch als Mitglied des Vorstandes au├čerordentlich. Neben der Radverkehrspolitik waren ihm die Beseitigung der Erschwernisse und Gefahrenstellen des Alltages ein wichtiges Anliegen. Dies spiegelt auch sein Engagement in der Verkehrskommission der Stadt R├╝sselsheim wieder, in der er viele Jahre den ADFC vertrat. Durch seine fundierten Dokumentationen und den hartn├Ąckigen Einsatz erreichte J├╝rgen Eick deutliche Verbesserungen f├╝r den Radverkehr in R├╝sselsheim und Umgebung.
J├╝rgen Eick war auch ma├čgeblicher Initiator diverser Schulprojekte (z.B. mit der Alexander von Humboldt-Schule in R├╝sselsheim), die das Thema Fahrrad zum Inhalt hatten. So brachte er jungen Generationen das Thema Fahrrad auf unterschiedlichste Arten n├Ąher.
Als Prorektor der Fachhochschule Wiesbaden (heute Hochschule RheinMain) konnte J├╝rgen Eick die Arbeit des an der Hochschule angesiedelten IKU-Instituts f├╝r kommunale Wirtschaft und Umweltplanung mit beeinflussen, das in Zusammenarbeit mit dem ADFC Hessen zwischen 1991 und 2001 sieben Seminare und Kongresse ├╝ber die F├Ârderung des Radverkehrs durchgef├╝hrt hat:
ÔÇó 1991 Seminar ÔÇ×Kommunale Verkehrsplanung zur F├Ârderung des RadverkehrsÔÇť in Wiesbaden
ÔÇó 1992 Seminar ÔÇ×Radfahren, Konzepte zur F├Ârderung eines umweltfreundlichen Individualverkehrs in Stadt und RegionÔÇť in Wiesbaden
ÔÇó 1993 Seminar ÔÇ×Fahrradtourismus in Stadt und RegionÔÇť in Geisenheim
ÔÇó 1994 Seminar ÔÇ×Fahrradverkehr und NaturschutzÔÇť in R├╝sselsheim
ÔÇó 1998 Seminar ÔÇ×Neue Wege in der kommunalen RadverkehrsplanungÔÇť in R├╝sselsheim
ÔÇó 1999 1. Deutscher Fachkongress der kommunalen Radverehrsbeauftragten in Frankfurt
ÔÇó 2001 2. Deutscher Fachkongress kommunaler Radverkehrsbeauftragter in R├╝sselsheim

Dar├╝ber hinaus organisierte J├╝rgen Eick f├╝r den ADFC immer wieder interessante Fahrradreisen und Tagestouren. Neben der pr├Ązisen, aufw├Ąndigen Planung waren auch die kenntnisreichen Erl├Ąuterungen zu Natur und Technik entlang der Route immer etwas Besonderes. Dies, und die zahlreichen bebilderten Tourenberichte f├Ârderten die Freizeitnutzung des Fahrrades au├čerordentlich.
Durch seinen unerm├╝dlichen Einsatz seit nunmehr mehr als 20 Jahren und das konsequent vorgelebte Nutzen des Fahrrades in Alltag und Freizeit war J├╝rgen Eick seiner Zeit weit voraus. Ohne ihn w├Ąren viele Themen unbehandelt, t├Ągliches Fahrradfahren immer noch gef├Ąhrliche Randerscheinung und die Belange der Radfahrer insgesamt deutlich schlechter vertreten.
J├╝rgen Eick hat sich in den letzten 23 Jahren mit vielen guten Ideen, breitem K├Ânnen und Wissen, Best├Ąndigkeit und beispielhaftem Einsatz und einem gro├čen Teil seiner freien Zeit f├╝r die Ziele des ADFC eingesetzt.

Der ADFC Kreis Gro├č-Gerau ist J├╝rgen Eick zu gro├čem Dank verpflichtet und hat ihn deshalb im Rahmen der Verleihung des Ehrenbriefes des Landes Hessen zum Ehrenmitglied ernannt.

Bildergalerie




Kommentar schreiben:

3900

Hinweis: Diese Frage dient dem Schutz des Webservers vor Hackerangriffen.


  • Kommentar von Anne am 10.04.2017:

    Ehrenbrief

    J├╝rgen Eick hat den Ehrenbrief wirklich verdient! Herzlichen Gl├╝ckwunsch aus Frankfurt von euren ADFC-Nachbarn. Wir w├╝nschen weiterhin alles Gute.

 

762 mal angesehen




Mitglied werden
Radfahren im Kreis Gro├č-Gerau
Stadtradeln
hr4-Radtour 2019