MehrPlatzF├╝rsRad-Kopfbild
03.06.2017 22:22eingestellt von: Mario Schuller


ADFC beim Hessentag

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) ist w├Ąhrend des Hessentages in R├╝sselsheim vom 9. bis 18. Juni mit einem Infostand vertreten. In der Hessentagsstra├če bietet er eine umfangreiche Auswahl an Informationsmaterial rund um das Thema Radfahren an. Desweiteren k├Ânnen Radwanderkarten der Region k├Ąuflich erworben werden. Als Highlight bietet der ADFC ein sogenanntes M├╝slifahrrad an, mit dem die G├Ąste des Hessentages das M├╝sli f├╝r ihr n├Ąchstes Fr├╝hst├╝ck mahlen k├Ânnen. Ebenso ein Hingucker wird ein Conference-Bike sein, das am ADFC-Stand ausgestellt wird. Hierbei handelt es sich um ein Fahrrad f├╝r sieben Personen, die im Kreis sitzen.

W├Ąhrend des Hessentages bietet der ADFC sogenannte Einstiegsmitgliedschaften an - 19,50 Euro Beitrag im ersten Jahr mit allen ADFC-Leistungen.

Am 11., 15., 16. und 17. Juni 2017 (jeweils von 11 bis 18 Uhr) werden am Fahrradparkplatz ÔÇ×Opelbr├╝ckeÔÇť vom ADFC Fahrr├Ąder codiert. Die Kosten f├╝r eine Codierung liegen bei 13 Euro; ADFC-Mitglieder zahlen 8 Euro. Wer im Rahmen der Codieraktion ADFC-Mitglied wird, bekommt die Codierung f├╝r ein Fahrrad kostenfrei. Der Kaufbeleg f├╝r das Fahrrad und der Personalausweis sind f├╝r die Codierung mitzubringen.

Unter dem Titel ÔÇ×Impressionen von R├╝sselsheim mit dem Rad erfahrenÔÇť bietet der ADFC - nicht nur - f├╝r G├Ąste des Hessentages insgesamt sechs Radtouren durch die R├╝sselsheimer Gemarkung an. Am 10., 16. und 17. Juni 2017 (jeweils um 10 und 14 Uhr) starten die rund 25 Kilometer langen Radtouren am Fahrradparkplatz ÔÇ×Opelbr├╝ckeÔÇť am Mainufer. Die kostenfreien Touren dauern etwa 2 bis 2,5 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen unter www.adfc-kreis-gg.de.

 

397 mal angesehen




Mitglied werden
Radfahren im Kreis Gro├č-Gerau
Stadtradeln