Kopfbild 1

Willkommen auf unserer Homepage

Deutlicher Appell: Abstand halten

Seit kurzem fahren zwei Busse mit der neuen Heckbeklebung ÔÇ×Abstand haltenÔÇť durch den Kreis Gro├č-Gerau. Die Anregung f├╝r diese Ma├čnahme kam von unserem ADFC-Kreisverband und soll vor allem den hinter dem Bus fahrenden Kfz- und Lkw-Verkehr darauf aufmerksam machen, dass beim ├ťberholen von Radfahrern und Radfahrerinnen ein Abstand von 1,50 Metern eingehalten werden sollte. ÔÇ×Jeder Schritt, der das Radfahren im Alltag sicherer und attraktiver macht, ist uns sehr willkommenÔÇť, sagte Landrat Thomas Will bei der Pr├Ąsentation eines der frisch beklebten Fahrzeuge des Unternehmens Becker-Bus in Gro├č-Gerau.

mehr zum Thema »

weitere Nachrichten

01.05.2019   Der ADFC wird 40 Jahre: Mehr Platz f├╝rs Rad schaffen  mehr zum Thema  »

Nachrichten-Archiv »

´╗┐

Termine

05.11.2019   RadlerTreff R├╝sselsheim  mehr »
13.11.2019   RadlerTreff Gro├č-Gerau  mehr »

weitere Termine »

Weitere Touren hier... »

 

Ärger beim Radfahren ?

Melden Sie Mängel, die Ihnen beim Radfahren auffallen, über die Meldeplattform Radverkehr. mehr zum Thema »

GPS

Wer im Auto den Komfort der Navigationsgeräte einmal kennengelernt hat, möchte ihn auch am Fahrrad erleben.

mehr zum Thema »

ADFC-Pannenhilfe

Die ADFC-Pannenhilfe ist ein exklusiver Service für ADFC-Mitglieder und im Mitgliedsbeitrag enthalten. Sie bekommen bei Pannen oder Unfällen im Alltag, in der Freizeit und auf Reisen schnell und unkompliziert Hilfe. Egal, ob die nächste Werkstatt, die mobile Pannenhilfe oder ein Abschleppdienst benötigt wird: die 24-Stunden-Hotline hilft weiter.

mehr zum Thema »

Sie sind Besucher 51334

In diesem Monat 378


Mitglied werden
Radfahren im Kreis Gro├č-Gerau
Stadtradeln