MehrPlatzF├╝rsRad-Kopfbild

Willkommen auf unserer Homepage

F├Ârderprogramm des Kreises Gro├č-Gerau f├╝r Lastenr├Ąder

Der Kreis Gro├č-Gerau unterst├╝tzt im Rahmen eines F├Ârderprogramms den Kauf von Lastenr├Ądern - mit und ohne Elektroantrieb. Privatpersonen k├Ânnen ab 1. Juli einen Antrag bei der Kreisverwaltung stellen. Die F├Ârderh├Âhen betragen f├╝r Lastenr├Ąder ohne Elektroantrieb 25 Prozent der Bruttokosten bis maximal 750 Euro, f├╝r Lastenr├Ąder mit Elektroantrieb 25 Prozent der Bruttokosten bis maximal 1.000 Euro. F├╝r das F├Ârderprogramm stehen insgesamt 10.000 Euro zur Verf├╝gung.
ÔÇ×Durch den verst├Ąrkten Einsatz von Lastenr├Ądern soll die Mobilit├Ąt im Kreis Gro├č-Gerau ├Âkologischer und nachhaltiger werdenÔÇť, sagt Landrat Thomas Will. Lastenr├Ąder seien im Alltag f├╝r viele Transportzwecke einsetzbar. Wird dadurch das Auto ├Âfter stehengelassen, k├Ânnten Emissionen wie L├Ąrm, Schadgase und Feinstaub verringert werden.

mehr zum Thema »

weitere Nachrichten

27.04.2020   Die neue StVO: Das hat sich ge├Ąndert  mehr zum Thema  »
17.04.2020   ADFC: Preisw├╝rdiger Umbau des Mainuferweges  mehr zum Thema  »
25.03.2020   Unterst├╝tzung des lokalen Fahrradhandels  mehr zum Thema  »

Nachrichten-Archiv »

´╗┐

Termine

17.08.2020   Stadtradeln im Kreis Gro├č-Gerau  mehr »

weitere Termine »

Ab Juli werden wir wieder von uns angebotene Radtouren durchführen. Auf Grund der Corona-Pandemie gibt es ein paar zusätzliche Regeln:

  • Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.
  • Vor dem Start einer Tour werden von der Tourenleitung die Kontaktdaten der Teilnehmer*innen erfasst.
  • Die Gruppengröße beträgt maximal zehn Personen.
  • Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. Mund- und Nasenschutz bitte nicht vergessen!
  • Wir bitten Angehörige von Risikogruppen zu überlegen, ob unsere Angebote für sie in Frage kommen.

Weitere Touren hier... »

 

Ärger beim Radfahren ?

Melden Sie Mängel, die Ihnen beim Radfahren auffallen, über die Meldeplattform Radverkehr. mehr zum Thema »

GPS

Wer im Auto den Komfort der Navigationsgeräte einmal kennengelernt hat, möchte ihn auch am Fahrrad erleben.

mehr zum Thema »

ADFC-Pannenhilfe

Die ADFC-Pannenhilfe ist ein exklusiver Service für ADFC-Mitglieder und im Mitgliedsbeitrag enthalten. Sie bekommen bei Pannen oder Unfällen im Alltag, in der Freizeit und auf Reisen schnell und unkompliziert Hilfe. Egal, ob die nächste Werkstatt, die mobile Pannenhilfe oder ein Abschleppdienst benötigt wird: die 24-Stunden-Hotline hilft weiter.

mehr zum Thema »

Sie sind Besucher 56212

In diesem Monat 104


Mitglied werden
Radfahren im Kreis Gro├č-Gerau
Stadtradeln